32 Fotolia 58160764 Sub

Österreichischer Impfplan

Im österreichischen Impfplan finden Sie die aktuellen Impfempfehlungen des Bundesministeriums für Gesundheit in Zusammenarbeit mit den Expertinnen und Experten des nationalen Impfgremiums mit ausführlichen Erläuterungen und detaillierten Informationen zu den verschiedenen Erkrankungen, die durch Impfungen vermieden werden können.

Was ist neu im Impfplan 2020?

Der gesamte Impfplan 2020 inklusive Tabellen wurde entsprechend den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen aktualisiert und überarbeitet.

Er enthält u.a. folgende Änderungen/Neuerungen:

  • Pneumokokken-Impfung: Prevenar13 ersetzt Synflorix (ab Feb. 2020): Neubeginn mit Prevenar13, Komplettierungen mit Synflorix. Die Angaben zur Auffrischungsimpfung im Erwachsenenalter wurden präzisiert.
  • Rotaviren-Impfung: ab Feb. 2020 Rotarix im kostenfreien Kinderimpfprogramm (bisher Rotateq).
  • 6-fach Impfung: Präzisierung der Altersangaben. Möglichst früher Beginn nach Vollend. des 2. Lebensmonats, wegen des häufigen Keuchhusten-Vorkommens im Säuglingsalter und dem schweren Verlauf. Die 3. 6-fach Impfung sollte im 11. bis 12. LMO erfolgen.
  • FSME: Präzisierung der Empfehlungen für Impfungen vor dem vollendeten 1. Lebensjahr.
  • HPV: Empfehlungen wurden präzisiert: Indikationsimpfung ab dem vollend. 30. Lebensjahr.
  • MMR: Vorgehen bei Low-/Non-Respondern wurde ergänzt (S. 51f)
  • Poliomyelitis: Änderung der Empfehlung für Auffrischungen im Erwachsenenalter (ab. der 3. Auffr.-Impfung weitere Auffr. nur mehr bei Indikation)
  • Weitere Neuerungen im Impfplan 2020: Neues Kapitel Impfschaden, Präzisierungen Tollwut, Vorgehen bei versäumten Impfungen, Impfungen bei Gesundheitspersonal etc.

Alle Neuerungen im österreichischen Impfplan des BM für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz

(Abschnitt C, Seite 7).

Auf der Webseite des BM finden sich im Bereich "Impfen" u.a. weitere wichtige und interessante Links:
Fachinformationen der Impfstoffe des kostenfreien Impfprogramms
Häufige Fragen zu Impfungen/Impfstoffen
Reaktionen und Nebenwirkungen nach Impfungen

siehe auch

Liste zugelassener Impfstoffe in Österreich
Zulassung von Impfstoffen

news