1 Fotolia 98852714 Sub

Impfungen bei Immundefekten/Immunsuppression

Erstmals in Österreich gibt es zu dieser Thematik nun umfassende Empfehlungen, die unter Berücksichtigung bestehender Leitlinien für einzelne Fächer den State of the Art, auf der Basis von Evidenz und auf theoretischen/immunologischen Überlegungen zum Thema "Impfen bei Immunsuppression" erarbeitet wurden. Detaillierte Impfempfehlungen bei häufigen immunsuppressiven Erkankungen bzw. unter immunsuppressiven Therapien werden hier behandelt, die in der Praxis zu einer verbesserten Impfversorgung dieser Risikopatienten und deren Kontaktpersonen beitragen sollen.

Sie finden das Dokument auf der Website der Medizinischen Universität Wien.

 

news