1 Fotolia 98852714 Sub

2-Dosen Impfschema bis zum 18. Lebensjahr

Seit Feb. 2022 stehen die HPV-Nachholimpfungen bis zum vollendeten 18. Lebensjahr zum vergünstigten Selbstkostenpreis an öffentlichen Impfstellen der Bundesländer zur
Verfügung. Zusätzlich können - befristet bis zum 30.6.2023 - vergünstigte Nachholimpfungen in diesem Alter im Rahmen einer gemeinsamen Impfaktion der Österreichischen Ärzte- und Österreichischen Apothekerkammer nun auch im niedergelassenen Bereich in Anspruch genommen werden.
Für diese Catch-up-Impfaktionen wurde bisher bei Impfbeginn ab dem 15. Lebensjahr ein 3-Dosen Impfschema (0/2/6-8 Monate) empfohlen. Ab sofort wird bis zum vollendeten 18. Lebensjahr ein 2-DosenSchema (2. Teilimpfung im Abstand von mind. 6 Monaten) empfohlen. Ab dem 18. Lebensjahr gilt weiterhin das 3-Dosen-Schema, ebenso für immunsupprimierte und immuninkompetente Personen altersunabhängig.

Weitere Details zu den neuen Empfehlungen für die HPV-Impfung beim österreichischen Gesundheitsministerium.

Alle Informationen zur HPV-Catch-up Impfaktion bei niedergelassenen Ärzt*innen finden Sie unter https://www.aerztekammer.at/hpv-catch-up.

Übrigens: Die Empfehlungen für die Influenza-Saison 2022/23 sind ebenfalls bereits verfügbar.

news