Fotolia 102307323 otoskop

6-15-Jährige: Impfschema

Alle Gratisimpfungen im Schulalter sind innerhalb der Schulimpfaktionen, in den Impfstellen der Bezirkshauptmannschaften sowie des Magistrat Graz und bei niedergelassen ÄrztInnen kostenlos erhältlich.

Impfschema für Schulkinder – Gratisimpfaktion bis zum 15. Lebensjahr

  7.-9. LJ
10. LJ
11./12. LJ
13. LJ
14./15. LJ
Diphtherie
Tetanus
Polio
Keuchhusten
dT-IPV-PEA
Diphtherie-Tetanus-
Polio-Keuchhusten
Auffrischung
    (Diphtherie-Tetanus-
Polio-Keuchhusten
Auffrischung)* 
 
Masern
Mumps
Röteln
MMR
Fehlende 1. und/oder 2. MMR nachholen 

Hepatitis B
HBV

Grundimmunisierung nachholen (ab 7.LJ) oder Auffrischung (ab. 8. LJ)
Meningokokken
ACWY
MEC4

  1 Dosis
 
 
Humane Papilloma-
Viren HPV
  2 Teilimpf. mit mind. 6
Monaten Abstand
 Nachholaktion mit 2 Teilimpfungen
(nicht gratis)**
* Kinder/Jugendliche, die schon dT-IPV bei Schuleintritt erhielten, sollten ab dem 13. Lebensjahr ebenfalls die dT-PEA-IPV-Auffrischung erhalten
** HPV ist seit Februar 2014 als Gratisimpfung im 10. bis 12. Lebensjahr (12. Geburtstag) in Form von 2 Teilimpfungen im Abstand von mind. 6 Monaten erhältlich. Für ältere Kinder/Jugendliche zwischen 12. und 15. LJ gibt es eine Nachholaktion bei öffentlichen Impfstellen.

Zusätzlich emfohlen, aber noch nicht im Gratis-Impfprogramm
Varizellen (Windpocken)
VZV
ab 9. Lebenjsahr: 2 Teilimpfungen VZV, wenn nicht 2-mal geimpft oder Erkrankung durchgemacht

Frühsommermeningoenzephalitis
FSME

Auffrischung alle 5 Jahre bzw. Grundimmunisierung nachholen

Influenza (Grippe)
IV

Jährlich

 

Weitere Details sowie alle Impfempfehlungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene finden Sie im österreichischen Impfplan

news