1 Fotolia 98852714 Sub

Anmeldung zum EKIS im Schulalter

Das ärztliche Mutter-Kind-Pass-Infoservice begleitet Schwangere und ihre noch ungeborenen Babys auf ihrer gesunden Reise ins Leben. Nach der Geburt wird - im Rahmen des Mutter-Kind-Passes - die Entwicklung der Kinder bis zum Schulbeginn medizinisch überwacht und begleitet.

Mit der Untersuchung im 58. bis 62. Lebensmonat sind die Mutter-Kind-Pass Untersuchungen abgeschlossen. Das Eltern-Kind-Infoservice der WAVM informiert Sie - auf Wunsch - auch weiterhin über wichtige Gesundheitsfragen und Vorsorgethemen für Ihr Kind.
Füllen Sie dazu bitte das nachfolgende Formular vollständig aus und schicken Sie es ab – Sie erhalten in den nächsten Tagen eine Bestätigung Ihrer Anmeldung an die angegebene Adresse.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Wissenschaftliche Akademie für Vorsorgemedizin: Tel. (0316) 829727.

Angaben zu Ihrem Kind

...weiterhin im Eltern-Kind-Infoservice im Rahmen der Impfdatenbank des Landes Steiermark angemeldet bleiben. Ich nehme zur Kenntnis und gestatte, dass ich weiterhin regelmäßig, schriftlich und kostenlos über Gesundheitsvorsorge informiert werde. Auf schriftliche Anfrage erhalte ich Auskunft, welche Daten von mir/meinem Kind im Eltern-Kind-Infoservice der steir. Impfdatenbank gespeichert sind. Mehr Informationen zum Schutz dieser Daten kann ich unter www.vorsorgemedizin.st nachlesen. Ich kann mich jederzeit schriftlich vom Eltern-Kind-Infoservice abmelden, der Zugang zur Gratisimpfaktion ist davon nicht betroffen.

Ich gestatte, dass die im steirischen Impfnetzwerk berechtigten ÄrztInnen und Krankenanstalten online einsehen können bzw. telefonisch Auskunft erhalten, welche Impfungen für mein Kind in der Impfdatenbank dokumentiert sind. Ich gestatte, dass mein Arzt sowie die Krankenanstalt mich oder mein Kind vom Eltern-Kind-Infoservice abmeldet, wenn persönliche oder medizinische Gründe vorliegen und Daten-Änderungen, die für das Impfprogramm wichtig sind, an das Eltern-Kind-Infoservice übermittelt.

news